CRB / NPK    Merkblatt 13 | Themenliste

Weitere Informationen zum Thema


   

Vorschläge für das Erstellen von Leistungsverzeichnissen

Einzelblatt Kahlstellen / Zauneidechse   4.02 


Kahlstellen für Zauneidechse

Ausdruck (PDF)  


Bauelementbeschrieb:

Lokale Verwendung von mageren Materialien an stark besonnten Expositionen in länglicher oder flächiger Anordnung innerhalb von Wiesenpartien oder entlang von Wegen und Plätzen.

Planungshinweis:

Sonnenexponiert. Mindestgrössen: mindestens 1 m2, mindestens 0.3 m tief. In unmittelbarer Nachbarschaft zu dichter Vegetation (Blumenwiese, Hecke). Längere Seite in Falllinie ausrichten. Nicht ansäen oder nur äusserst sparsam ansäen (max 2 gr/m2)
Als Materialien eignen sich: Rohboden, ungewaschener Wandkies, Geröll (bis 10 cm Durchmesser), Schotter.

Leistungsbeschreibung:

NPK 181

Garten- und Landschaftsbau

 

R 790.000

Massnahmen für Tiere

 

R 795.000

Lebensräume für Reptilien bauen

 

R 795.100

für Zauneidechsen

 

R 795.110

Kahlstellen

 

R 795.111

Aushub t m 0.3 erstellen.
Aushub seitlich deponieren oder auf Transportmittel aufladen.
Kiessand t m 0.3 einbauen.
50% der Fläche verdichten.

m2

R 795.115 01

Aushub t m....................

 

R 795.115 02

Aushub.........................

 

R 795.115 03

Füllmaterial.....................

 

R 795.115 04

Ohne verdichten

 

R 795.115 05

Mit verdichten..................

 

R 795.115 06

LE=...........................

 

R 795.115 07

Weiteres ......................

LE


Hinweis bez. Ausschreibung bei Kahlstellen in Nachbarschaft zu unversiegelten Wegen mit wassergebundenen Belägen: Ausschreibung gemäss NPK 181 Position 440

November 2002



last update:   
12.11.2002

Bauen&Tiere, Infodienst Wildbiologie & Oekologie, Strickhofstrasse 39,
CH-8057 Zurich, Switzerland, email: wild@wild.unizh.ch, Tel. ++41 (0)1 635 61 31